8. Ist es besser, die Weiterbildung an einer Uniklinik zu machen?

Habe ich Nachteile, wenn ich meine Facharztausbildung an einem kleinen Haus mache?

In früheren Zeiten waren Wege unidirektionaler vorgezeichnet: Man ging an die Universitätsklinik für die Ausbildung und die gleichzeitig gewünschte Forschung, oder man entschied sich für einen eher Praxis-orientierten Ansatz mit einer Ausbildung in städtischen Kliniken und Praxen.

Heute wird die berufliche Bahnung nicht mehr so separiert. Gerne werden kompetente Kolleginnen und Kollegen aus kleineren Kliniken in Universitätskliniken übernommen oder ein Wechsel von der Praxis in die Klinik und umgekehrt sind möglich. Entscheidend dürfte immer die persönliche Kompetenz in einem weiterhin gefragten Fachbereich sein.

/