9. Kann ich während der Weiterbildung die Klinik wechseln ...

... ohne die Facharztzeit verlängern zu müssen? (Ist die Ausbildung standardisiert?)

Ein Wechsel während der Weterbildung ist möglich. Es kann sehr von Vorteil sein, wenn man verschiedene Ausbildungsstellen kennenlernt.

Eine Standardisierung gibt es nicht. Die Lerninhalte der Facharztausbildung und Zusatzbezeichnungen sind allerdings bundesweit vorgeschrieben. Es empfiehlt sich ein eigenes Curriculum (Logbuch) zu führen und bei einem Stellenwechsel diesen Punkt anzusprechen.

Man muss selbst auf die Inhalte achten, damit man alle geforderten Bereiche in der vorgeschriebenen Zeit durchlaufen hat. Dazu unbedingt die aktuelle Weiterbildungsordnung studieren (siehe LÄKs mehr >>).

Trotzdem muss man nicht unbedingt die Klinik wechseln. Wenn man sich wohlfühlt und die Ausbildung stimmt, kann man selbstverständlich an einem Haus bleiben. Es kann aber auch sehr nützlich sein, einen Teil der Ausbldung in einer Praxis zu machen, denn da kann man wieder andere Schwerpunkte in der Ausbildung setzen.

/