Niederlassungsseminar Berlin 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Assistenzzeit ist in absehbarer Zeit abgeschlossen. Sie prüfen, welche beruflichen Optionen sich bieten. Sie wollen in Zukunft in der hautärztlichen Patientenversorgung tätig bleiben, möglicherweise sogar an der „Versorgungsfront“ in der Niederlassung?

Eine interessante Perspektive. Wir vom Berufsverband der Deutschen Dermatologen wollen Sie dabei unterstützen. Aber Sie haben noch offene Fragen: zur Finanzierung, zu den Arbeitsbedingungen, zum System der vertragsärztlichen Tätigkeit, zu rechtlichen und steuerlichen Aspekten einer Niederlassung.

Ganz im Zeichen der notwendigen Informationen für den Start in die Selbstständigkeit steht unser Niederlassungsseminar, das wir am 11. und 12. November in Berlin veranstalten. Die Referenten dieser Veranstaltung können aus einer reichen beruflichen Erfahrung in ihrem Themenfeld schöpfen. Der BVDD ist ein Zusammenschluss von Kolleginnen und Kollegen. Seine Mitglieder begleitet er auch nach der Niederlassung das gesamte Berufsleben hindurch – und viele auch noch darüber hinaus.

Wenn Sie dieser erste Kontakt im Rahmen unseres Niederlassungsseminars überzeugt, dann sollten Sie – Mitglied werden!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. med. Klaus Strömer , Präsident des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen  

 

und 

 

Dr. med. Steffen Gass, Vizepräsident des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen

 

Download der kompletten Info- und Anmeldeunterlagen: 

/