5. Münsteraner Pruritussymposium

Auf dem 5. Münsteraner Pruritussymposium präsentieren führende Experten wiederum Fakten und Daten rund um aktuelle Themen aus der Klinik und Forschung. So hat sich das Symposium unter anderen spannenden Themen zur Aufgabe gemacht wie den aktuellen Stand der Leitlinie (update 2016) und neuen Diagnostik- und Therapieverfahren. Ein Highlight wird der Vortrag von dem international renommierten Experten und gegenwärtigen Präsidenten des International Forum for the Study of Itch (IFSI), Prof. E. Carstens aus Davis, USA, sein, der spannende neue Daten zur Neurophysiologie präsentiert. Ein weiteres Highlight ist ein Block zur Psoriasis; Pruritus bei Psoriasis wird unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet.
 
Aspekte für die klinisch relevante Aus- und Fortbildung mit praktischen Themen rund um die Versorgung der Patienten mit chronischem Pruritus setzten einen weiteren Schwerpunkt der Tagung. In bewährter Form wird wieder ein umfangreicher Teil den interaktiven Fallpräsentationen gewidmet.

Zeitpunkt

16.09.2016 bis 17.09.2016

Adresse

Schloss der Universität Münster
Schlossplatz 2
48149 Münster
Deutschland 

Veranstalter

Kompetenzzentrum chronischer Pruritus (KCP)

Website

www.pruritussymposium.de

E-Mail für Anmeldeinformationen

Pruritussymposium(at)ukmuenster.de

 

 

/