Der Hautarzt - Sonderheft "Mein Facharzttraining, Heft 2"

"Empfohlen von JuDerm"

Publikationen oder Veranstaltungen, die aus Sicht der JuDerm bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen und einen Mehrwert v. a. für junge Ärzte und Weiterbildungsassistenten bieten, können nach eingehender Prüfung das Label "Empfohlen von JuDerm" erhalten.

Zu diesem Publikationen zählt auch das Der Hautarzt - Sonderheft "Mein Facharzttraining, Heft 2". 
Inhaltlich fanden wir ja schon das Heft 1 dieses Hautarzt-Projektes wirklich klasse – vor allem, weil die Autoren Spezialisten für die einzelnen Fälle sind. Die Themen machen dauch diesmal wieder direkt neugierig und passen einfach hervorragend in die Facharztvorbereitung. 

Auch in diesem Heft werden weitere 30 Themen bearbeitet: 

69/m mit weißen, nicht abwischbaren Plaques am Penis- Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 27

45/w mit asymptomatischen Papeln und randbetonten Plaques an der rechten Hand sowie dem rechten Unterarm- Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 28

84/w mit generalisiertem chronischen Pruritus auf unveränderter Haut - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 29

6 Monate/w mit zunehmenden Hyperpigmentierungen nach Verdacht auf neonatale HSV-Infektion - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 30

76/w mit schmerzlosem Tumor gluteal - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 31

7/w mit unerträglichem Juckreiz im Genitalbereich - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 32

37/w mit rötlichen bis rotbraunen Papeln und Plaques in der Genitoanalregion - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 33

Neugeborenes/w mit kurz nach der Geburt entstandenen Blasen - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 34

22/w mit juckenden erythematösen Plaques mit Blasenbildung - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 35

5/w mit bandförmigem okzipitalem Haarausfall ohne sichtbare Entzündungszeichen -Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 36

58/m mit Blasen an den Handrücken und dunkel verfärbtem Urin - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 37

46/m mit größenprogredientem Nodus im Gesicht - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 38

34/m mit gruppiert stehenden Vesiculae und erythematösen Papeln an den Extremitäten -Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 39

66/m mit lividem Gesichtserythem, Nagelfalzhyperkeratosen und Abgeschlagenheit - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 40

58/m mit disseminierten, randbetonten Erythemen - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 41

38/w mit rezidivierenden Kokardenläsionen an den Händen - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 42

22/m mit rezidivierenden Schwellungen - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 43

82/w mit intertriginösen Erythemen - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 44

67/m mit einer zervikalen Lymphknotenschwellung - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 45

42/m mit derben erythematösen Knoten im Bereich der Leiste - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 46

49/w mit schleichendem frontotemporalem Haarverlust - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 47

38/w mit therapieresistentem Ulcus cruris - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 48

25/m mit erythematösen, verkrusteten, schmerzhaften Knoten im Bartbereich - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 49

2 Monate/m mit rötlicher Schwellung der Wange - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 50

50/w mit kälteabhängiger, anfallsweiser Weißverfärbung einzelner Finger - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 51

70/w mit Fazialisparese und Bläschen in der ipsilateralen Ohrmuschel - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 52

47/w mit exkoriierten Papeln und erythematösen, teils lichenifizierten Arealen am Stamm und an den Armen - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 53

25/w mit rasch progredientem Exanthem mit Blasenbildung und Schleimhautbeteiligung - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 54

65/w mit Erythem und Ödem um belegte Erosionen und Ulzera am Unterschenkel - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 55

59/m mit Erythem, Ödem am Unterschenkel - Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Folge 56

 

Relevanz

Die Sonderheftbeiträge wurden vom Verlag sorgfältig begutachtet:
Jeder Beitrag der 56 Beiträge, die alle neu für die beiden Hefte verfasst wurden, wurde von 3 Gutachtern gegengelesen: der Heftherausgeberin Frau Prof. von Stebut-Borschitz und zwei Gutachtern (die Fälle wurden im Vorfeld in 6 Themengebiete eingeteilt und die Themengebiete den 12  Gutachtern zugordnet. Die Gutachter waren Chef- oder Oberärzte, die das jeweilige Gebiet als Schwerpunkt haben). Die regen, konstruktiven Diskussionen während des Begutachtungsprozesses haben dazu geführt, dass die Beiträge inhaltlich deutlich an Qualität und Aktualität gewonnen haben.

Bereits nach dem ersten Heft gab es viel positives Feedback, welches wir hier gern in Auszügen als Empfehlungen mit abbilden: 

  • „Ich werde das Heft meinen ,jüngeren‘ Kollegen ans Herz legen, die Themen sind für jedes Stadium in der Facharztausbildung wichtig und ein gutes Format.“
  • „Das ist ja ein klasse Format. So etwas hätte ich gerne für meine Facharztprüfung gehabt.“
  • „Das Sonderheft Mein Facharzttraining ist eine sehr wertvolle Sache für junge, aber auch für ,mitteljunge‘ Ärzte. Schön, dass es Menschen gibt, die so etwas initiieren und begleiten.“

Beide Hefte zum Paketpreis von 75 Euro können direkt beim Springer-Verlag bestellt werden.