Ärztliche Kommunikation

Als Erstes heile mit dem Wort

Der Arztberuf ist im Wandel. Früher galt der Arzt als des Patienten Freund. Heute dagegen wird immer mehr zwischen den Berufen Arzt und Seelsorger getrennt. Mangelnde Zeit ist dann oft der Grund für mangelnde Beziehung zwischen Arzt und Patient. Umso vorteilhafter ist es, Menschenkenntnis zu besitzen um gleich den passenden Ton für den jeweiligen Patienten zu finden.

Cover Ärztliche Kommunikation

Das Buch

Auch wenn Kommunikationsfähigkeit und Menschenkenntnis zu den Kernkompetenzen jedes Arztes gehören, ist es verwunderlich, dass diese Themen kaum Beachtung im Studium oder Lehrgängen finden. Studien belegen, dass gelungene Kommunikation und Behandlungserfolg eng zusammen hängen. Schon Asklepios gab den Rat: „Zuerst heile mit dem Wort, dann mit der Arznei und zuletzt mit dem Messer“. Doch es scheint, dass die alten Heilkünste und so mit auch die ärztliche Kommunikation zunehmend in Vergessenheit geraten.

Pamela Emmerling will dem entgegentreten. Die erfolgreiche Psychotherapeutin und Kommunikationstrainerin zeigt mit ihrem Buch „Ärztliche Kommunikation“, dass Mimik und Wörter genauso ein Werkzeug sind, wie ein Messer im Operationssaal. In sieben Kapiteln findet man eine Reihe von Thesen und Modellen mit Beispielen, Grafiken, Illustrationen und Zitaten die zum Nachdenken anregen. Gleich am Anfang des Buches findet sich eine Themenabfolge des Buches an die man sich beim Lesen halten sollte:

Reden kann doch jeder
Kommunikationsexperten als Helfer in der Sprechenden Medizin
Du Patient - andere verstehen
Ich Arzt - sich selbst verstehen
Wir Team - Kommunikation für alle
Alle zusammen - Kommunikation für Fortgeschrittene
Alles hängt in allem zusammen

Das Buch empfiehlt sich für Menschen, die keine Scheu haben, eigene Verhaltensmuster unter die Lupe zu nehmen. Neben der Analyse von Patienten und sich selbst bekommt man viele wertvolle Tipps, die einem die Medizin von einer ganz neuen Seite beleuchten. Da lässt sich dann auch verzeihen wenn man über einen sehr frei zitierten Satz aus der Bibel stolpert und das bekannte Gebot: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“, zu „Liebe deinen Nächsten, er ist wie du“ wird.

Wir sagen ganz klar: Ein Muss für jeden Arzt dem seine Patienten am Herzen liegen und der sich Erfolg wünscht.

Preis: 29,99 EUR
Pamela Emmerling
Ärztliche Kommunikation
263 Seiten, gebunden; 8 Abb kart.
Verlag Schattauer; erschienen 2014
ISBN 978-3-7945-2974-2

auch als E-Book erhältlich